Eine Frage? Rufen sie uns an 022 575 61 16
FR | EN | DE

Ihre Sendungen mit Aramex


Aramex ist ein Logistikunternehmen, das 1982 von Fadi Ghandour aus Jordanien gegründet wurde. Es hat seinen Hauptsitz in Dubai, UAE und ist besonders aktiv und gut für Ihre Sendungen in den Nahen Osten. Es ist in 54 Ländern, einschließlich der Schweiz, präsent, und der Jahresumsatz für 2014 erreichte eine Milliarde Dollar.

Wenn Sie Aramex Dienste wählen, empfehlen wir Ihnen, ihre Versandbedingungen zu lesen.


Bedingungen der Aramex Zusatzversicherung:

  • Ohne vorherige Erklärung des Warenwertes: 100 Dollar / Sendung
  • Maximale Deckung: USD 10.000 pro Paket

Aramex den Transport der folgenden Waren verbietet oder stark beschränkt:

  • Tiere
  • Antiquitäten
  • Kunstgegenstände
  • Münzen
  • Gefährliche güter
  • Wertgegenstände
  • Diagnostische Proben
  • Waren, die nicht durch eine ordnungsgemäße Dokumentation begleitet werden
  • Drogen
  • Bestimmte elektronische Gegenstände
  • Spielzeugwaffen
  • Schusswaffen
  • Zerbrechliche Gegenstände
  • Lottoscheine
  • Illegale Objekte
  • Bestimmte Flüssigkeiten
  • Bestimmte Steine ​​(wie Fossilien)
  • Pornografisches Material
  • Pakete, die einen merkwürdigen Geruch haben oder feucht sind
  • Verderbliche Waren
  • Pflanzen
  • Postanschrift
  • Waren, deren Quelle verboten ist
  • Menschliche Überreste
  • Waren, die in ihrer Verpackung unzureichend geschützt sind

Wenn Ihre Waren Teil der Liste sind, kann expedismart.ch Ihre Sendung nicht vereinbaren. Sie können jedoch direkt den Aramex Kundendienst in Verbindung kontaktieren, aber expedismart ist nicht mehr Ihr Vermittler:

Aramex Kundenservice

Telefonr.: +41 22 7178500

Email: gva.ops@aramex.com

Webseite: www.aramex.com

In Bearbeitung