Aufgrund der Einschränkungen durch den Bund und der Maßnahmen zur Telearbeit, bitten wir Sie, Kontaktformular für Ihre verschiedenen Anfragen zu verwenden. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.
Aufgrund der Einschränkungen durch den Bund und der Maßnahmen zur Telearbeit, bitten wir Sie, Kontaktformular für Ihre verschiedenen Anfragen zu verwenden. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.
FR | EN | DE

Die EORI-Nummer, was ist das?

die-eori-nummer-was-ist-das

Wozu dient die EORI-Nummer?

Wollen Sie als Unternehmen Waren aus der Schweiz in die Europäische Union exportieren? Ohne die EORI-Nummer besteht eine gute Chance, dass Ihr Paket beim Zoll vorübergehend blockiert wird und möglicherweise sogar an den Absender zurückgeschickt wird, wenn Sie die so genannte EORI-Nummer nicht angeben können. Um eine Verzögerung bei der Zustellung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, den Empfänger Ihres Pakets nach seiner EORI-Nummer zu fragen und diese auf der Proforma-Rechnung anzugeben, die Sie der Sendung beilegen. Aber was ist der Zweck der EORI-Nummer und wie erhält man sie?

Was ist die EORI-Nummer?

Die EORI ist eine Nummer, die jeden Wirtschaftsakteur identifiziert, der Beziehungen zu den Zollbehörden unterhält und somit eine grenzüberschreitende Wirtschaftstätigkeit ausübt. Sie ist eine Ergänzung zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Unternehmens. Die EORI-Nummer wird einmal von den Behörden des Mitgliedstaates vergeben, in dem Ihre Vertragspartei ihren Sitz hat, wobei sie natürlich eine EORI-Nummer beantragen muss, um eine solche zu erhalten. Wenn Ihr Empfänger keine EORI-Nummer hat, kann er eine EORI-Nummer beantragen, indem er hier klickt.

Die EORI-Nummer, wie lautet sie? Vertragspartner im Sinne von EORI

Die EORI-Nummer Ihres Empfängers muss auf der Proforma-Rechnung, angegeben werden. Bei der Buchung auf expedismart.ch wird die Proforma-Rechnung automatisch generiert. Während des Buchungsvorgangs werden Sie nach der EORI-Nummer des Empfängers gefragt. Ihr Vertragspartner ist der Empfänger Ihres Pakets in der EU. Die EORI-Nummer ermöglicht die Identifizierung der Vertragsparteien und die Verfolgung der Warenströme innerhalb der Europäischen Union. Es wird auch von den Zollbehörden zum Zeitpunkt der Besteuerung verwendet.

Wann brauche ich eine EORI-Nummer?

Die EORI-Nummer wird von Unternehmen und Selbständigen benötigt, die als Wirtschaftsbeteiligte bei den europäischen Zollbehörden tätig sind. Warensendungen an Unternehmen oder Personen, die die Kriterien der Wirtschaftsbeteiligten nicht erfüllen, sind von dieser Anforderung ausgenommen. Wenn die EORI-Nummer fehlt oder unvollständig ist, wird die Sendung gesperrt, bis die Nummer übermittelt wurde. Wenn die EORI-Nummer den Zollbehörden nicht rechtzeitig mitgeteilt werden kann, wird die Sendung mit den Rücksendekosten an den Absender zurückgeschickt. Wir empfehlen Ihnen daher, die Gültigkeit Ihrer EORI-Nummer im Voraus zu überprüfen und sicherzustellen, dass das Empfängerunternehmen bereits über eine EORI-Nummer verfügt. Klicken Sie hier, um die Gültigkeit Ihrer EORI-Nummer zu überprüfen.

Benötige ich eine EORI-Nummer, wenn ich eine Sendung an eine Einzelperson sende?

Beim Versand an eine Privatperson muss der Empfänger Ihnen seine ID-Nummer mitteilen, damit Sie diese auf Ihrer Proforma-Rechnung angeben können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Expedismart.

-----

In Bearbeitung

Sie müssen mindestens eine Ursprungsstadt oder eine Postleitzahl eingeben
Sie müssen mindestens eine Zielstadt oder eine Postleitzahl eingeben
Sie müssen ein Empfängerland eingeben
Pflichtfeld sollte nicht leer sein.
Sie haben für die Schweiz keine gültige Postleitzahl eingegeben