Aufgrund der Einschränkungen durch den Bund und der Maßnahmen zur Telearbeit, bitten wir Sie, Kontaktformular für Ihre verschiedenen Anfragen zu verwenden. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.
Aufgrund der Einschränkungen durch den Bund und der Maßnahmen zur Telearbeit, bitten wir Sie, Kontaktformular für Ihre verschiedenen Anfragen zu verwenden. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.
FR | EN | DE

Wie versendet man Wein ins Ausland?

wie-versendet-man-wein-ins-Ausland

Möchten Sie zu einem besonderen Anlass, wie Geburtstag oder Weihnachten, eine Weinflasche ins Ausland versenden? Auf Expedismart.ch profitieren Sie von einem Tür-zu-Tür Versand-Service mit professionellen Spediteuren wie DHL, FedEx, UPS, TNT oder Aramex. Hier ist, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Flasche Wein für eine Lieferung ins Ausland vorbereiten.

Wie verschickt man Wein ins Ausland? Zollbedingungen

Um sicherzustellen, dass Ihre Sendung mit Wein oder anderen alkoholischen Getränken nicht im Zoll stecken bleibt, sollten Sie die unterschiedlichen Zollbestimmungen im Zielland überprüfen. Wie bei allen anderen Sendungen ins Ausland fügen Sie zuerst die Proforma-Rechnung (automatisch von Expedismart.ch generiert) bei. Auf der Proforma-Rechnung (Luftfrachtbrief) müssen Sie angeben, dass es sich um eine Weinsendung in Ihrem Paket handelt. Je nach Zielland gibt es unterschiedliche Zollsteuern und Beschränkungen für die Menge, die versendet werden kann. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Bedingungen der 5 Länder vor, aus denen Sie Ihre Flasche Wein versenden können: Frankreich, Deutschland, Vereinigte Staaten, Italien und England.

Wie verschickt man Wein ins Ausland? Verpackung und Versicherung

Beim Versand zerbrechlicher Gegenstände, wie z.B. einer Flasche Wein, ist es wichtig, die Waren richtig zu verpacken. Schützen Sie die Flasche durch Verwendung von ausreichend Polstermaterial wie Zeitungspapier, Luftpolsterfolie oder Schaumstoffplatten. Wenn Sie einen teuren Wein versenden, können Sie eine Paketversicherung abschließen.

Wie schicke ich Wein nach Frankreich?

Weinversand von Privatperson zu Privatperson

Als Privatperson können Sie nur eine Flasche (max. 1 Liter) nach Frankreich zu versenden, wenn die Sendung ohne Entgeld (als Geschenk) und für den persönlichen Gebrauch adressiert ist. Ihr Paket unterliegt bei der Ankunft in Frankreich einer Mehrwertsteuer von 20% (auf den Wert der Flasche + Transportkosten) und einer Zollsteuer von 9 Euro. Für ein andere alkoholische Getränke können Sie ebenfalls maximal nur 1 Liter aus der Schweiz versenden. Wenn Ihre Weinsendung oder Ihr alkoholisches Getränk 1 Liter überschreitet, wird sie beim Zoll vernichtet oder, je nach Wunsch, an Sie zurückgeschickt, für die Sie jedoch die Rückversandskosten übernehmen müssen.

Weinversand von Unternehmen an Privatperson

Für den Versand von Wein oder alkoholischen Getränken als Unternehmen müssen Sie Ihrer Proforma-Rechnung eine professionelle Versanddeklaration beifügen. Ihre Sendung unterliegt je nach Menge und Gewicht der Mehrwertsteuer und Zollsteuer. Darüber hinaus ist die Angabe der EORI des Empfängers obligatorisch. Dies ist eine Identifikationsnummer, die jedem Unternehmen in der Europäischen Union zugeteilt wird. Bevor Sie eine Sendung reservieren, empfehlen wir Ihnen, das Unternehmen zu bitten, Ihnen diese Nummer zu übermitteln.

Wie schicke ich Wein nach Deutschland?

Weinversand von Privatperson zu Privatperson

Deutschland erhebt keine Steuer auf Wein, wenn Sie ihn ohne Entgelt und bis zu einer Höchstmenge von 2 Litern versenden. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf den Luftfrachtbrief anzugeben, dass Sie den Wein als Geschenk an einen Freund verschicken. Wenn Ihre Flasche mehr als 2 Liter enthält, erhebt der Zoll 15%.

Weinversand von Unternehmen an Privatperson

Wenn Sie Ihren Wein jedoch gegen Bezahlung versenden, gibt es keine steuerfreie Menge, und Sie müssen die 15 % Steuer auf den ersten Milliliter zahlen. Andere alkoholische Getränke (Spirituosen, aber auch Bier etc.) unterliegen einen anderen Steuersatz. Wie für Frankreich müssen Sie eine Einfuhrgenehmigung (Alkohol Nr. MwSt.) und auch die EORI des Empfängers beilegen.

Wie schicke ich Wein in die Vereinigten Staaten?

Weinversand von Privatperson zu Privatperson

Ein Weinversand von Privatperson zu Privatperson ist nur möglich, wenn es sich um eine Weihnachtsgeschenksendung handelt. Darüber hinaus ist nur eine Flasche pro Sendung möglich. Wie bei anderen Ländern müssen Sie auch hier mit Zollgebühren rechnen.

Weinversand von Unternehmen an Privatperson

In den Vereinigten Staaten haben sie sehr strenge Einfuhrbestimmungen. Aus diesem Grund ist eine Lieferung von Wein vo Unternehmen an Privatperson auf unserer Website aus nicht möglich.

Wie schickt man Wein nach Italien?

Weinversand von Privatperson zu Privatperson

In Italien hingegen können Sie bis zu 4 Liter Wein und 16 Liter Bier verschicken. Bei anderen alkoholischen Getränken ist es möglich, 1 Liter Alkohol mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 Volumenprozent zu versenden. Ihre Sendung unterliegt außerdem der Mehrwertsteuer und Zollsteuer.

Weinversand von Unternehmen an Privatperson

Eine Lieferung von Wein ist auf von Unternehmen an Privatperson ist nicht möglich.

Wie schicke ich Wein nach England?

Es ist unmöglich, Wein und alkoholische Getränke nach England zu verschicken.

Wie verschickt man Wein ins Ausland? Spediteure

UPS:

Mit UPS können Sie keinen Wein international versenden, es sei denn, der Versender ist für eine Vorabgenehmigung qualifiziert (spezieller Vertrag für den Weinversand - Vorabgenehmigung).

FedEx:

Auf FedEx können Sie Wein international verschicken.

Wie verschickt man Wein ins Ausland? Meine Weinsendung verfolgen

Wenn Sie bereits einen Weinversand ins Ausland gemacht haben, verfolgen Sie Ihren Weinversand auf Expedismart.ch.

----

In Bearbeitung

Sie müssen mindestens eine Ursprungsstadt oder eine Postleitzahl eingeben
Sie müssen mindestens eine Zielstadt oder eine Postleitzahl eingeben
Sie müssen ein Empfängerland eingeben
Pflichtfeld sollte nicht leer sein.
Sie haben für die Schweiz keine gültige Postleitzahl eingegeben