Aufgrund der Einschränkungen durch den Bund und der Maßnahmen zur Telearbeit, bitten wir Sie, Kontaktformular für Ihre verschiedenen Anfragen zu verwenden. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.
Aufgrund der Einschränkungen durch den Bund und der Maßnahmen zur Telearbeit, bitten wir Sie, Kontaktformular für Ihre verschiedenen Anfragen zu verwenden. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.
FR | EN | DE

Wie versendet man persönliche Gegenstände ins Ausland?

personilche-gegenstande-ausland

Persönliche Gegenstände ins Ausland schicken? Ja, aber.....

Es kann vorkommen, dass Sie persönliche Gegenstände ins Ausland schicken müssen. Kleidung, die von einem Freund oder einer Familie vergessen wurde, Bewegungen, die Gründe dafür sind vielfältig. Einige Hotels müssen auch Artikel zurückschicken, die Gäste möglicherweise in ihren Zimmern gelassen haben. Expedismart.ch ist die ideale Lösung.

Seien Sie vorsichtig, einige Träger sind in Bezug auf persönliche Gegenstände restriktiver als andere. Als Anhaltspunkt empfehlen wir Ihnen, Ihre Sendung mit FedEx, TNT oder Aramex zu buchen. Tatsächlich verbietet UPS diese Art von Versand. Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihr Paket für mehrere Tage im Zoll blockiert wird, empfehlen wir Ihnen dringend, die drei von uns genannten Spediteure zu wählen. Natürlich können Sie auch mit DHL versenden, aber wenn Ihre Sendungen sehr gelegentlich sind, dann können Sie einen relativ hohen Preis bezahlen, da Sie keine volumenabhängigen Tarife aushandeln können, von denen Sie durch den Einsatz von Spediteuren profitieren können, mit denen expedismart.ch Vereinbarungen hat.

Wie können Sie Ihre Chancen maximieren, Ihre Sendung schnell ans Ziel zu bringen? Es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen, die zu treffen sind, um sicherzustellen, dass die Sendung so reibungslos wie möglich verläuft.

Füllen Sie eine PROFORMA-Rechnung aus.

Dies ist eine nicht-kommerzielle Sendung, also sollten Sie diese Art von Rechnung wählen. Dieses Dokument zeigt dem Zoll an, dass Sie mit diesen Waren nicht handeln möchten. Denken Sie daran, dass diese Rechnung für alle versendeten Waren, die durch den Zoll gehen müssen, obligatorisch ist. Die Proforma-Rechnung muss jedes Mal beigefügt werden, wenn Sie persönliche Gegenstände ins Ausland versenden möchten. Handelt es sich bei dieser Sendung jedoch um Sendungen aus der Schweiz in die Schweiz, ist die Proformarechnung nicht erforderlich. Um herauszufinden, wie Sie diese Art von Rechnung ausfüllen können, besuchen Sie unsere spezielle Beratungsseite.

Geben Sie an, dass es sich um eine gebrauchte Ware handelt.

Beim Versand von persönlichen Effekten ins Ausland und beim Ausfüllen einer Proforma-Rechnung ist es notwendig, den Inhalt des Pakets genau zu beschreiben. Machen Sie deutlich, dass es sich um ein gebrauchtes Gut handelt, dies wird den Zoll daran hindern, zu denken, dass Sie versuchen, ein Gut versteckt zu verkaufen. Erklären Sie auch den Grund für den Versand, den Umzug, das Geschenk, etc. Bei gebrauchten Waren ist es unwahrscheinlicher, dass Sie Zollgebühren zahlen, weshalb es Ihnen hilft, das Risiko zu begrenzen.

Geben Sie einen realistischen Warenwert an.

Geben Sie beim Versand von persönlichen Gegenständen einen Wert an, der dem Wert entspricht, zu dem Sie den Gegenstand verkaufen können. Das heißt, wenn Sie ein Paar Schuhe zurückschicken, für die Sie 200 Franken bezahlt haben, kann der Zoll Ihnen nicht glauben, wenn Sie ihnen sagen, dass es nur 1 Franken wert ist. Andernfalls kann der Zoll das Paket ablehnen, was zusätzliche Rücksendekosten mit sich bringt. Der Zoll selbst überprüft die Werte der Waren, die durch seine Zollstelle gelangen.

Im Allgemeinen ist zu beachten, dass, wenn Sie persönliche Gegenstände versenden, diese manchmal beim Zoll blockiert werden können. In dieser Situation, keine Panik, kontaktieren Sie Expedismart, wir werden unser Bestes tun, um die Situation zu lösen.

Wenn Sie expedismart.ch kontaktieren, weil Sie persönliche Gegenstände versandt haben, die im Zoll blockiert wurden, dann sammeln Sie die folgenden Informationen:

.

In Bearbeitung

Sie müssen mindestens eine Ursprungsstadt oder eine Postleitzahl eingeben
Sie müssen mindestens eine Zielstadt oder eine Postleitzahl eingeben
Sie müssen ein Empfängerland eingeben
Pflichtfeld sollte nicht leer sein.
Sie haben für die Schweiz keine gültige Postleitzahl eingegeben